Politisch-rechtliches Lexikon der Politica des Johannes Althusius

Die Kunst der heilig-unverbrüchlichen, gerechten, angemessenen und glücklichen symbiotischen Gemeinschaft

Der Jurist und calvinistische Staatstheoretiker Johannes Althusius (1563–1638) hat das frühneuzeitliche Staats- und Naturrechtsdenken stark beeinflusst. Bis heute ist er aufgrund seiner Theorie des Föderalismus eine viel zitierte Autorität. Die Übersetzung eines italienischen Tagungsbandes zu Althusius ins Deutsche erfolgte, um die Ergebnisse der italienischen Althusius-Forschung deutschen Wissenschaftlern zugänglich zu machen. Die Übersetzung wurde von der deutschen Johannes-Althusius-Gesellschaft und dem Segretario Europeo per le Pubblicazioni Scientifiche in Bologna in Auftrag gegeben und finanziert.

 

Informationen zum Buch

  • ISBN: 978-3-428129-75-1
  • Erschienen:
  • Sprache: Deutsch