Dienstleistungen rund um das Thema Geschichte

Unsere digitalen Angebote

Firmengeschichte digital

 

Unternehmen und Institutionen nutzen Jubiläen, um in die eigene Vergangenheit zu blicken. Hauptaugenmerk ist aber stets Gegenwart und Zukunft. Die Historie dient hier als Ausgangspunkt für den Blick nach vorne, für den Blick auf die kommenden Jahrzehnte.

Viele Unternehmen wünschen sich, dass das Medium, in dem die Unternehmenshistorie präsentiert wird, diesem Zukunftsanspruch entspricht: Geschichte digital, Geschichte multimedial. 

Wir von Neumann & Kamp präsentieren Geschichte in allen digitalen Formaten: auf Websites, in eigenen Apps, als historische Unternehmensfilme oder als Datenbanken auf Wiki-Basis.

 

 

Das NK-Geschichtswiki

 

 

Apps und Webseiten

Wir bieten Ihnen Ihre Geschichte als App, als Microsite oder als normale Website Ihres Internetauftritts an.

Neben der technischen Umsetzung, die wir mit Partnern garantieren, liegt unser Hauptaugenmerk auf der Strukturierung und Reduzierung des historischen Materials, so dass es für das gewünschte digitale Format funktioniert.

Die Auswahl der Bilder und Bildausschnitte muss beispielsweise auf die Bildschirme von Mobilgeräten angepasst werden. Die Struktur einer Microsite muss auf einen Blick erfassbar sein, nicht verwirren, aber gleichzeitig Lust darauf machen, in der Geschichte zu stöbern. Ein Zeitstrahl auf der Firmenwebsite muss in logische Abschnitte eingeteilt sein, die wiederum keinen Abschnitt der Firmengeschichte über- oder unterrepräsentieren.

Hier zum Link Zeitstrahl der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

 

Filme

Früher, als die Menschen noch mehr Zeit hatten, dauerten Unternehmensfilme 45 Minuten oder noch länger. Heute geht es darum, die Essenz eines Unternehmens in zwei bis fünf Minuten darzustellen.

Dies gilt für Filme über die Unternehmensgeschichte auch. Die Kunst ist es, durch eine Auswahl von Fakten, Stimmungen, Vertiefungen und Auslassungen viele Jahrzehnte spannende Geschichte so zu reduzieren, dass sie am Ende spannend, knackig und gleichzeitig korrekt im Film wiedergegeben wird. 

Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Filmpartnern Drehbücher, wählen Material aus, recherchieren zusätzliches Material, begleiten und überwachen den Produktionsprozess.

 

Digitale Installationen 

Digitale Firmengeschichte kann auch stationär sein, als Teil einer Ausstellung oder eines Museums.

Wir von Neumann & Kamp Historische Projekte entwickeln gemeinsam mit Partnern digitale Konzepte für die Präsentation von Geschichte im Raum. Neben der Auswahl der historischen Fakten, der Struktur der Narration und der Tonalität der Präsentation geht es auch um die Auswahl der Materialen, der Steuerung der digitalen Anwendung und der Besucherlenkung. 

Schon auf den ersten Blick soll die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens durch die moderne Geschichtspräsentation sichtbar werden.