Bernhard Dräger

Erfinder, Unternehmer, Bürger
1870 bis 1928

Bernhard Dräger gehört zu den bedeutenden Erfindern und Unternehmern seiner Zeit. Er wirkte auf den Gebieten der Atemschutz-, Medizin-, Schweiß- und Tauchtechnik. Seine Atemschutzgeräte für den Bergbau und die Feuerwehr, seine Wiederbelebungsgeräte, die Narkoseapparate und Tauchergeräte – das sind alles Meilensteine der Technikgeschichte. Durch ihn wurde das von seinem Vater mitgegründete Drägerwerk in Lübeck zu einem Weltunternehmen. Diese neue Biografie ist dem Leben und Schaffen des Lübecker Unternehmers Bernhard Dräger gewidmet.

Bernhard Dräger: ein Porträt

Michael Kamp erzählt in seiner Biografie über Bernhard Dräger von dessen Ideen und Motivationen, von Erfolgen und Rückschlägen, von Familie und Beruf – kurz von allem, was ein Leben ausmacht. Er beschreibt zugleich eine Phase der deutschen Geschichte, die von gesellschaftlichen und politischen Umwälzungen geprägt war. Mit 700 Seiten ist das Buch entsprechend umfassend geworden, gleichwohl das Leben von Dräger noch Stoff für weitere 700 Seiten geboten hätte. Mit der Biografie ist ein interessantes Porträt eines beeindruckenden und vielschichtigen Menschen in seiner Zeit entstanden.

 

Bernhard Dräger Biografie Cover

Informationen zum Buch

  • ISBN: 978-3-529-06369-5
  • Erschienen:
  • Sprache: Deutsch
Direkt beim Verlag bestellen