Dräger und die Digitalisierung

Bei Neumann & Kamp gehen die Arbeiten weiter – dank digitalisierter Dokumente! Für den Beatmungsgerät-Hersteller Dräger schreiben wir aktuell die Biografie zu Heinrich Dräger (1898-1986), dem Großvater des aktuellen Unternehmenschefs Stefan Dräger. Hier hat es sich bewährt, dass wir bereits über 30.000 Archivalien digitalisiert haben. Diese werden nun von unserem Autor*innen-Team im Homeoffice in den nächsten Monaten ausgewertet und per Teams, Slack und anderen Kommunikationsformen besprochen. Thema ist unter anderem die Geschichte einzelner Erfindungen, wozu auch das in den Lübecker Nachrichten genannte „Pulmotor“-Beatmungsgerät gehört.

Bild: Lübecker Nachrichten

Die Arbeiten bei Neumann & Kamp gehen weiter

Die Geschichte der Bundesdruckerei von 1763 bis heute

Neues Buch

Mitte November fand in der Bundesdruckerei eine Veranstaltung zum Thema „30 Jahre Mauerfall“ statt. Die Bundesdruckerei, die direkt an der Mauer lag, ist wie kaum ein anderes Unternehmen mit der Geschichte verbunden. Bei der ZEIT-Veranstaltung wurde mit Gästen wie Wolfgang Thierse, Marion Brasch und Dr. Johannes Ludewig über das Ereignis und die Situation heute diskutiert. Neumann & Kamp bereitete für diesen Abend eine Ausstellung zur Mauergeschichte der Bundesdruckerei vor.

Tee über Bord!

Neuer Artikel im DATEV-Magazin

Dezember 1773: Drei mit Tee beladene Schiffe der British East India Company liegen bei
Boston vor Anker. Im Schutz der Nacht schleichen sich etwa hundert Männer an Bord, um die Ladung ins Wasser zu werfen. Diese „Boston Tea Party“ wird nicht ohne Konsequenzen bleiben.

Alle zwei Monate erscheint im DATEV-Magazin unter der Rubrik „Werte & Visionen“ ein Beitrag aus der Feder von Neumann & Kamp. Die Beitragsthemen reichen vom „Schachtürken“ über den Tulpencrash bis zur Erfindung der Kreditkarte.

Gründungsmythos Boston Tea Party

In der aktuellen August-Ausgabe beschäftigen wir uns mit diesem „epochemachenden Ereignis“ der US-amerikanischen Geschichte. Diese Widerstandsaktion war ein erster Schritt in Richtung Unabhängigkeit der USA vom britischen Mutterland.

Den Artikel gibt es hier zum kostenlosen Download. Das gesamte Magazin gibt es ebenfalls kostenlos online bei der DATEV.

Blick in DATEV Boston Tea Party

Historiker als „Myth Buster“

Spannender Rechercheauftrag


Myth Buster Robert Kieselbach, Christian Schwartz und Christoph Laugs (v. l. n. r.)

weitere Posts