Dienstleistungen rund um das Thema Geschichte

Silk History since 1800

Zusammenarbeit mit der HSLU

Für das Grossprojekt „Silk History since 1800“, das an der Hochschule Luzern von Prof. Dr. Alexis Schwarzenbach geleitet wird, führt Neumann & Kamp Historische Projekte über das Büro in Zürich Recherchen und Analysen durch.

Diese erstrecken sich auf deutsche Filialen der Zürcher Seidenindustrie, aber auch auf traditionsreiche Zürcher Seidenunternehmen wie Zwicky & Co.

 

BSH-Wiki: 100.000 Besucher

Ein Jahr BSH-Wiki

Im Jahr 2017, zum 50. Jubiläum der BSH Hausgeräte, hat Neumann & Kamp Historische Projekte ein umfangreiches Geschichtswiki erstellt. Damit wird die Firmengeschichte detailliert und im Sinn des History Marketings präsentiert. Gleichzeitig fokussierte sich das Unternehmen auf die Kommunikation der Ziele und Pläne für die kommenden 50 Jahre. 

Die deutsche Version des Geschichtswikis von Neumann & Kamp hat nach einem Jahr mehr als 100.000 Besucher, die englische Version über 60.000 Besucher. 

Das deutsche BSH-Geschichtswiki.

Das englische BSH-Geschichtswiki.

 

Glanz und Gloria

Neue Biografie zu Ilse Kubaschewski

Die 1907 in Berlin geborene und in bescheidenen Verhältnissen groß gewordene Ilse Kubaschewski dominierte in den 1950er und 1960er Jahren mit ihrer Gloria-Filmverleih GmbH das Verleihgeschäft in der noch jungen Bundesrepublik. Die beeindruckende Leistung der erfolgreichen Unternehmerin, auch außerhalb des Filmgeschäfts, wurde mit verschiedenen Auszeichnungen gewürdigt, etwa mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

Dr. Michael Kamp hat über das selbst filmreife Leben der „Kuba“ eine neue Biografie vorgelegt, erschienen beim August Dreesbach Verlag.

Michael Kamp: Glanz und Gloria. Das Leben der Grande Dame des deutschen Films Ilse Kubaschewski 1907 – 2001. Biografie

 

100 Jahre MPIE

Jubiläum Max-Planck-Institut für Eisenforschung

Anfang des 19. Jahrhunderts existierten bereits Überlegungen zur Gründung einer zentralen Forschungseinrichtung für das Eisenhüttenwesen. Doch erst im Jahr 1917 entstand das heute renommierte Max-Planck-Institut für Eisenforschung in Düsseldorf (MPIE).

Zum Jubiläum hat das MPIE Neumann & Kamp Historische Projekte mit der historischen Recherche zur Institutsgeschichte beauftragt. Das Ergebnis dieser Recherche ist in dreizehn Kapiteln online abrufbar.

Das MPIE von 1917 - heute: Institutsgeschichte

 

Bernhard Dräger Erfinder, Unternehmer, Bürger

Neue Biografie erschienen

Diese neue Biografie ist dem Leben und Schaffen von Bernhard Dräger gewidmet. Das beim Wachholtz Verlag erschienene Buch erzählt von Ideen und Motivationen, von Erfolgen und Rückschlägen, von Familie und Beruf, von allem, was ein Leben ausmacht.

Es beschreibt zugleich eine Phase der deutschen Geschichte, die von gesellschaftlichen und politischen Umwälzungen geprägt ist. So entsteht ein Porträt eines beeindruckenden Menschen in seiner Zeit.