Bio von Anfang an

Neues Buch

Der Talhof in Heidenheim ist der drittälteste Demeter-Bauernhof der Welt und feiert 90 Jahre Demeter-Bewirtschaftung mit einem Hoffest – und mit einer Chronik.

Anna Pezold, Tobias Birken und Matthias Georgi erzählen in der neuen Talhof-Chronik, wie aus dem alten Hof des Scharfrichters in Heidenheim 1929 ein Demeter-Bauernhof wurde und wie sich daraus bis heute eine lebendige Hofgemeinschaft entwickelt hat.

Das Buch ist als Gemeinschaftsprojekt zwischen Neumann & Kamp Historische Projekte, dem August Dreesbach Verlag und dem Amthor Verlag entstanden. Gedruckt wurde es auf nachhaltigen Apfel-Papier.

222 Jahre Schuster AG

Neues Buch

Wieder ist ein sehr schönes und informatives Buch über die Schweizer Textilindustrie erschienen. Neumann & Kamp half bei Recherchen, Redaktion und der Bildersuche.

Die Geschichte der Schuster AG in St. Gallen reicht bis in das Jahr 1795 zurück. Christoph Diethelm, Firmeninhaber und Präsident des Verwaltungsrates, verfasste zum 222-jährigen Jubiläum eine Historie seines Unternehmens, verstarb aber leider im Jahr darauf.

Gemeinsam mit Isabelle Diethelm, der Tochter des Verstorbenen, kümmerte sich Neumann & Kamp nun um die Veröffentlichung des Textes.

Cover 222 Jahre Schuster AG

Wertvoller Schlamm

Neuer Artikel für das DATEV-Magazin

Alle zwei Monate erscheint im Magazin der DATEV unter der Rubrik „Werte & Visionen“ ein Beitrag aus der Feder von Neumann & Kamp, in dem verschiedenste Aspekte rund um die Themen Steuern und Finanzen in historischer Perspektive vorgestellt werden.

In der Juni-Ausgabe des DATEV-Magazins beschäftigen wir uns mit einer Steuer, die auf den ersten Blick kurios erscheint: der Nilschlammsteuer. Doch im ausgekügelten Steuersystem der alten Ägypter spielte sie eine zentrale Rolle.

Hier gibt es den Artikel sowie das gesamte Magazin kostenlos zu lesen.

DATEV-Magzin

Frisch aus dem Druck

100 Jahre Heer & Co.

Wir freuen uns über ein weiteres spannendes Schweizer Projekt, das Buch: 100 Jahre Heer & Co. Es bringt uns die wechselvolle Geschichte der eidgenössischen Textilindustrie näher.

Heer & Co. war ein Zürcher Seidenunternehmen, gegründet und aufgebaut zu Beginn der Industrialisierung in Thalwil. Der wirtschaftliche Aufstieg des Zürcher Raums und der Schweiz ist ohne die Zürcher Seidenindustrie nicht zu verstehen. Die Geschichte von Heer & Co. folgt ihren Entwicklungen vom Aufstieg im 19. Jahrhundert über die Blüte zu Beginn des 20. Jahrhunderts bis hin zum Niedergang, der mit der Weltwirtschaftskrise einsetzte.

100 Jahre Heer & Co. Cover

Kredit für den Papst

Neuer Artikel im DATEV-Magazin über die Banco Medici

Im Spätmittelalter etablierte sich Florenz als ein wichtiges Bankenzentrum in Europa. Hierher wandten sich die Herrschenden, wenn sie Geld benötigten. Eine der Familien, die mithilfe des Kreditgeschäfts zu Macht und Einfluss kamen, waren die Medici.

Neumann & Kamp verfasst regelmässig Beiträge für das DATEV-Magazin. In der April-Ausgabe werfen wir einen Blick auf das einst mächtige italienische Bankhaus. Den Artikel „Kredit für den Papst“ können Sie hier auf unserer Seite herunterladen und nachlesen. Wir wünschen viel Vergnügen beí der Lektüre!

Archiv