140 Jahre Krankenhaus im Friedrichshain

Am 8. Oktober 1874 wurden die ersten Patienten im damaligen Krankenhaus im Friedrichshain aufgenommen, dem ersten städtischen Klinikum in Berlin. Seit dieser Zeit wurden dort tausende Berlinerinnen und Berliner behandelt. Der Bau, der nach den Entwürfen von Martin Gropius und Heino Schmieden errichtet wurde, erhielt große Aufmerksamkeit und galt in seinem Pavillonstil als vorbildlich für viele Krankenhausneubauten im Deutschen Reich. Heute ist das Klinikum eines der größten und das älteste im Vivantes Netzwerk für Gesundheit in Berlin. Die Broschüre erzählt reich bebildert von den wichtigsten Meilensteinen dieser außergewöhnlichen Geschichte sowie den Menschen, die in dem Krankenhaus lebten, arbeiteten und behandelt wurden. In einzelnen Portraits werden die Erinnerungen dieser Menschen vorgestellt. Bilder zu den Personen, ihren Tätigkeitsfeldern wie dem Krankenhaus machen die Geschichte des Hauses greifbar.

 

Vivantes Friedrichshain 140 Jahre Cover

Informationen zum Buch

  • ISBN: -
  • Erschienen:
  • Sprache: Deutsch