MAN-Youngtimer

Lkw und Busse von 1970 bis 1985

Seit über 100 Jahren baut MAN Lastwagen und Busse. Genau so lange prägen die Fahrzeuge von MAN das Straßenbild in den Städten und auf dem Land. Jede Dekade brachte dabei ihre ganz eigenen Stilikonen hervor. Viele davon sind heute MAN-Youngtimer

Henning Stibbe, Leiter des Historischen Archivs der MAN Truck & Bus AG, hat zusammen mit Matthias Georgi einen Bildband mit über 200 beeindruckenden Fotos von MAN-Youngtimern aus den 1970er und 1980er Jahren zusammengestellt.

So hat man MAN-Youngtimer noch nie gesehen

Der Großteil der Fotos sind bislang unveröffentlichte Abbildungen aus dem MAN-Bestand. Sie zeigen markante Modelle, echte MAN-Youngtimer: runde Hauber, hohe Frontlenker und Busse im täglichen Einsatz auf den Straßen der Bundesrepublik. Das Buch ist damit zugleich eine Zeitreise durch die Geschichte der Produktfotografie und durch den Alltag dieser Jahre.

Der zweisprachige (Deutsch und Englisch) Bildband ist in Themenblöcke aufgeteilt, die Bilder sind chronologisch sortiert. In Textblöcken werden jeweils einzelne Aspekte der MAN Firmen- und Produktionsgeschichte beleuchtet. Erschienen ist das faszinierende Buch beim Franzis Verlag.

Zur Geschichte des MAN-Konzerns ist ebenfalls eine bildträchtige Publikation erschienen. Zum 100-jährigen Jubiläum entstand ein umfangreiches Buch, das anhand vieler großformatiger Fotografien die Erfolgsstory von MAN erzählt.