Archivprojekte

Agosi Allgemeine Gold- und Silberscheideanstalt AG

Bei den Vorbereitungen zum 125-jährigen Jubiläum der Allgemeinen Gold- und Silberscheideanstalt AG (Agosi) in Pforzheim im Jahre 2016 hat Neumann & Kamp wichtige historische Unterlagen und Fotografien zusammengetragen und archivisch erschlossen. Dies ermöglichte den Autor:innen der von Neumann & Kamp verfassten Festschrift einen raschen Zugriff auf die Quellen. Die Unterlagen konnten zudem wissenschaftlich korrekt zitiert werden, da sie nun eine eindeutige Archivsignatur besaßen.

 


The European Society for Paediatric Endocrinology (ESPE)

Die renommierte internationale Wissenschaftsorganisation mit über 1.000 Mitgliedern in mehr als 85 Ländern konnte im Jahr 2012 ihr 50-jähriges Bestehen feiern. Im Zuge des von Neumann & Kamp durchgeführten Buchprojekts wurden historische Dokumente zusammengetragen. Die ausschließlich in englischer Sprache vorliegenden Akten wurden von uns archivisch erschlossen und auf Englisch verzeichnet. Im Auftrag von ESPE haben wir uns anschließend darum gekümmert, dass der Archivbestand in ein anerkanntes medizinhistorisches Archiv in Großbritannien überführt wurde, wo es seit 2016 dauerhaft verwahrt wird.

 


Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums im Jahr 2016 hat Neumann & Kamp für die Lohnsteuerhilfe Bayern eine umfangreiche Vereinschronik verfasst. Bei den Arbeiten daran wurden zahlreiche historische Unterlagen zusammengertagen, die den Grundstock eines historischen Archivs bildeten, das Neumann & Kamp aufbaut. Der Verein, der in Deutschland annähernd 600.000 Mitglieder berät, kann hierdurch nicht nur rasch auf seine wichtigsten Dokumente und Fotos aus seiner bewegten Geschichte zugreifen können. Vielmehr gehört zum Projekt auch der Aufbau einer Faktendatenbank, die die wichtigsten historischen und statistischen Informationen zu allen Beratungsstellen der Lohi beinhaltet.

 


HANS HERMANN VOSS-STIFTUNG

Neumann & Kamp Historische Projekte hat das dienstliche Archiv des 2006 verstorbenen Unternehmers Hans Hermann Voss erschlossen. Das 1931 von seinem Vater gegründete Familienunternehmen in Wipperfürth entwickelte sich unter der Führung von Hans Hermann Voss zu einer Unternehmensgruppe von Weltgeltung. Der Archivbestand umfasst etwa 40 laufende Meter und bildet einen Teil des Unternehmensarchivs der VOSS Gruppe. Zu den Arbeiten gehörten alle klassischen Archivtätigkeiten – von der Bewertung der Unterlagen über die Reinigung und Umbettung bis zur Erfassung in einer Datenbank.

 


Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin

Im Auftrag des Historischen Archivs der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin ordnet und verzeichnet Neumann & Kamp seit September 2016 das Hausarchiv der Stiftung. Das Projekt umfasst die Bewertung, Ordnung, konservatorische Bearbeitung und Erschließung von Archivgut aus Direktion und Verwaltung eines der führenden europäischen Technikmuseen.

 

 


Erzbischöfliches Ordinariat München (EOM)

2016 führte Neumann & Kamp Historische Projekte für das Erzbischöfliche Ordinariat München (EOM) ein Katalogisierungsprojekt durch. Im Rahmen des Umzugs in die neue Zentrale des EOM wurden Buchbestände aus einzelnen Abteilungen in einer gemeinsamen Dienstbibliothek zentralisiert. Diese knapp 8.000 Buch- und Zeitschriftentitel wurden von Neumann & Kamp in einer Bibliotheksdatenbank erfasst. Sie sind für die Mitarbeiter:innen des EOM hierdurch problemlos recherchier- und ausleihbar.

 


Rohde & Schwarz

Im Anschluss an Recherche und Präsentation der Firmengeschichte von Rohde & Schwarz baut Neumann & Kamp Historische Projekte nun das Firmenarchiv auf. Kern der Arbeit bildet eine Datenbank, in der alle recherchierten Ergebnisse zugänglich gemacht werden. Die Datenbank bietet dem Unternehmen einen unkomplizierten Zugang zu seiner Firmengeschichte, damit es schnell für Presseveröffentlichungen, Reden oder „kleine Jubiläen“ wie Produkt- oder Abteilungsjubiläen und Ähnliches auf Material zurückgreifen kann. Parallel zum Online-Archiv wird ein Papierarchiv aufgebaut.

 


Barbarino & Kilp

Auf beinahe drei Jahrhunderte Geschichte kann das Münchner Handelshaus Barbarino & Kilp zurückblicken. Nach der Aufarbeitung der Firmengeschichte hat Neumann & Kamp Historische Projekte auch das Firmenarchiv aufgebaut.

 

 


Bayerisches Jugendherbergswerk

Für den Landesverband Bayern des Deutschen Jugendherbergswerks haben wir ein historisches Bildarchiv eingerichtet. Mehrere Tausend Bilder wurden digitalisiert, beschrieben, systematisiert und in eine Online-Datenbank eingepflegt. Der bisher ungenutzte Schatz historischer Bilder kann nun schnell und präzise von den Mitarbeitern des Jugendherbergswerks und von Journalisten verwendet werden.

 

 

 


Münchner Internationale Ludwigsapotheke

Die Schwesterunternehmen ilapo / Münchner Internationale Ludwigsapotheke feierten 2017 ihr 190. Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums erschien eine von Neumann & Kamp Historische Projekte verfasste Festschrift. Im Zuge der Text- und Recherchearbeiten für die Publikation wurde das Archiv der Apotheke erschlossen. Seit Anfang des Jahres 2018 ist Neumann & Kamp Historische Projekte zudem mit dem Aufbau und der Betreuung und Erschließung des Archivs der Münchner Internationale Ludwigsapotheke beauftragt.

 

 


image/svg+xml