Neuerscheinung bei Neumann & Kamp

MAN-Youngtimer. Lkw und Busse von 1970 bis 1985

Seit heute ist der neue Bildband zu den MAN-Youngtimern im Buchhandel sowie online zu kaufen.

Hohe Frontlenker, Standardbusse sowie runde Hauber werden bei ihrem täglichen Einsatz in den Städten und auf der Straße der 1970er und 1980er Jahre gezeigt. Neben den eigenen Erinnerungen, die uns beim betrachten der Bilder begleiten, bildet das Buch auch die zeitgenössische Produktfotografie sowie den Alltag der Menschen dieser Jahre ab. Das Buch entstand in einer Gemeinschaftsproduktion mit dem Leiter des Historischen Archivs der MAN Truck & Bus AG, Henning Stibbe. Bislang unveröffentlichte Abbildungen aus dem MAN-Bestand laden zum Schmökern und Verweilen ein.

Skyline made in Gundelfingen

Unternehmensgeschichte als Film

Zum 150-jährigen Jubiläum der Josef Gartner GmbH haben wir neben einem Bildband auch einen Film realisiert.

Zusammen mit dem Filmteam Vera Cornette und Josef Häckler entstand ein Film, der kurzweilig durch die Geschichte der Josef Gartner GmbH führt. Ein filmisches Highlight ist der Auftritt des ehemaligen Geschäftsführers und Aufsichtsratsvorsitzenden Fritz Gartner, der sehr persönlich seine Erinnerungen aus den Jahrzehnten Gartner-Geschichte mit dem Zuschauer teilt. Der Film zeigt, wie aus einer kleinen schwäbischen Schlosserei ein internationaler Fassadenbauer von Weltrang wurde, ohne dass auf dem Weg dorthin die schwäbische Bodenständigkeit verloren ging.

Kostspieliger Genuss!

Artikel für das DATEV-Magazin

Für die Dezemberausgabe des DATEV-Magazins hat Neumann & Kamp im Kuriositätenkabinett der neuzeitlichen Steuern gewühlt und ein paar Skurrilitäten zu Tage gefördert.

Steuern waren für die neuzeitlichen Herrscher ein wichtiges Kontrollinstrument. Einerseits dienten sie dazu, die notorisch leeren Staatskassen zu füllen. Andererseits konnte mit ihnen das Verhalten der Bevölkerung in eine gewünschte Richtung gelenkt werden. So ließ Zar Peter I. Bärte besteuern und Friedrich II, König von Preußen, schickte Beamte los, um illegalen Kaffeeröstern auf die Schliche zu kommen. Ein kostspieliger Genuss eben. Das Alles hier zum Nachlesen bzw. zum Download bereitgestellt.

Unternehmerbiografien bei Neumann & Kamp

Jürgen Ulderup (1910 bis 1991). Manager, Unternehmer und Stifter

Bild zeigt: Cover Biografie Jürgen Ulderup

Biografie und Wissenschaft bei Neumann & Kamp

Wilhelm Ulderup (1876 bis 1959). Kapitän, Verkehrsexperte und Unternehmer

Foto zeigt: Blick ins Buch über Wilhelm Ulderup

Vorankündigung

MAN-Youngtimer. LKW und Busse von 1970 bis 1985

MAN-Youngtimer. LKW und Busse von 1970 bis 1985

Kreative Steuerpolitik

Artikel für das DATEV-Magazin

Für die Oktober-Ausgabe des DATEV-Magazins, hat Neumann & Kamp erneut einen spannenden und informativen Artikel beigesteuert. Das Thema? Kreative Steuerpolitik.

Diesen Monat steht Athen während des Peloponnesischen Kriegs (431–404 v. Chr.) im Mittelpunkt. Wer Krieg führen will, benötigt Geld. Und je länger ein Krieg dauert, desto mehr Geld verschlingt er. Dies musste Athen im 5. Jahrhundert vor Christus am eigenen Leib erfahren. Welchen steuerlichen Einfallsreichtum die Athener an den Tag legten, können Sie in unserem Artikel nachlesen. Dieser steht Ihnen auf der Homepage der DATEV kostenlos zum Download zur Verfügung. Wir wünschen einen spannenden Leseausflug in die griechische Steuerpolitik der Antike.

DATEV Artikel

Get-together

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin …

Die MitarbeiterInnen aus den verschiedenen Büros von Neumann & Kamp trafen sich am 5. und 6. Juli 2018 in Berlin zum jährlichen Get-together. Neben einem Workshop stand eine Spreewald-Fahrt auf dem Programm.

Dieses Jahr waren unsere KollegInnen aus dem Büro Berlin Gastgeber für die MitarbeiterInnen aus München, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart und Zürich. Auf dem zweitägigen Programm stand für den Donnerstag ein spannender Workshop zum Thema Storytelling, bei dem Erfahrungen ausgetauscht werden konnten. Am Freitag ging es mit einer Spreewald-Tour raus in die Natur. In Vierer-Teams wurde der Fluss mit dem Kanadier erkundet. Wieder an Land stärkten wir uns mit Spreewälder Gurken und hausgemachten Plinsen.

NK Workshop Berlin

Ausstellung konzentriert

150 Jahre TUM Maschinenwesen im Hauptgebäude

150 Jahre Fakultät für Maschinenwesen der TUM

Eine spannende Ausstellung

150 Jahre Maschinenwesen der TUM in Garching

In Zusammenarbeit mit der Münchner Marketing Agentur Fa-Ro haben wir von Neumann & Kamp zum 150-jährigen Jubiläum der Gründungsfakultät Maschinenwesen der TU München – die auch heuer ihren Geburtstag feiert – eine Ausstellung konzipiert.

Die historische Entwicklung der einzelnen Lehrstühle sowie die wichtigsten Erfindungen – von der fast 100 Jahre alten Zerreißmaschine über den Laufroboter „Johnnie“ bis hin zur autonomen Drohne sowie eines Hyperloop-Pods – können bestaunt werden.

Pressemitteilung der TUM zur Ausstellungseröffnung 150 Jahre TUM Fakultät Maschinenwesen.

Die Ausstellung war bis Mitte Juni 2018 in der Magistrale in Garching zu besuchen.

150 Jahre Fakultät für Maschinenwesen der TUM