Chroniken und Festschriften

Katharina Roth, M. A.

Chroniken, Festschriften, Biografien

studierte Neuere Geschichte, Mittelalterliche Geschichte und Englische Literaturwissenschaft an der LMU München und an der University of Durham. Die ausgebildete Verlagskauffrau arbeitete dann zunächst als Fachzeitschriften-Redakteurin im Oldenbourg Verlag. Seit 2011 unterstützt sie als Autorin und Projektleiterin das Team von Neumann & Kamp. Ihre Arbeitsschwerpunkte: Unternehmens- und Vereinsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts sowie Unternehmerbiografien. Als Autorin war sie unter anderem beteiligt an der Biografie über Frederik Paulsen, der Geschichte der Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. und den Chroniken mehrerer Baugenossenschaften (Bauverein München-Haidhausen, Baugenossenschaft Hartmannshofen).

E-Mail:


Christian Schwartz, M. A.

Chroniken, Festschriften

studierte bis 2010 Neuere und Neueste Geschichte, Wirtschaftsgeschichte und Informationswissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Das Thema seiner Magisterarbeit lautete „Vertragsarbeiter – Ausländische Arbeitskräfte in der DDR“. Vor seiner Tätigkeit bei Neumann & Kamp war Christian Schwartz langjährig beim Stadtarchiv Düsseldorf und beim LVR-Industriemuseum in Ratingen als freier Mitarbeiter beschäftigt. Seit 2015 ist er für Neumann & Kamp tätig und hat an verschiedenen Projekten mitgewirkt, etwa zu Voss, zur TH Georg Agricola und dem Max-Planck-Institut für Eisenforschung.

E-Mail:


Linda Stieffenhofer, M. A.

Chroniken, Festschriften

studierte von 2001 bis 2006 Kulturwissenschaft, Neuere Deutsche Literatur und Medien an der Philipps-Universität Marburg. Während und nach ihrer Studienzeit hat sie Public Relations für Veranstaltungen und Ausstellungen an der Universität gemacht und in unterschiedlichen Medien als Redakteurin gearbeitet. Nach dem Studium war sie als Lektoratsleiterin des Kiga-Fachverlags tätig. Seit 2012 arbeitet sie für Neumann & Kamp und hat an mehreren Büchern mitgewirkt.

E-Mail:


Friederike Witek M. A.

Chroniken, Festschriften, Biografien

studierte an den Universitäten Göttingen und Wien Mittlere und Neuere Geschichte, Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie und Umweltgeschichte und beschäftigte sich in ihrer Magisterarbeit mit den österreichischen Heimwehren in der Zwischenkriegszeit. Danach arbeitete Sie als Historikerin in wissenschaftlichen Projekten und war zudem als Archivarin tätig. Seit 2020 gehört Sie zum Team von Neumann & Kamp und hat u.a. an den Geschichts- und Archivprojekten Testex und MAHLE mitgewirkt. Aktuell ist sie Mitglied im Dräger-Projektteam.

E-Mail:



Niederlassungen: Berlin Düsseldorf Hamburg München Stuttgart Zürich
Arbeitsbereiche: Archiv- und Informationsmanagement Ausstellungen Biografien/Gutachten Chroniken und Festschriften Geschichte Digital Leitung/Verwaltung

image/svg+xml