München

Ina Deppe, M. A.

Gutachten, Recherchen, Biografien, Festschriften

arbeitete nach dem Studium der Neueren und Neuesten Geschichte, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte und Ethnologie (LMU München) als Lektorin im Bereich Wissenschaftsbuch und lehrte als Dozentin an der Hochschule München. Seit 2010 verstärkt sie das Team von Neumann & Kamp als Autorin und Projektleiterin (Projekte u.a. für Deutsche Rentenversicherung, Stadt München, verschiedene Unternehmen). Ihre Interessensgebiete sind Bildungs- und Wissenschaftsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Unternehmerbiografien sowie Unternehmens- und Institutionengeschichte 1933 bis 1945. Einen Arbeitsschwerpunkt hat Ina Deppe im Bereich der wissenschaftlichen Gutachten. Hier hat sie als Autorin an verschiedenen Gutachten zur NS-Unternehmensgeschichte mitgewirkt (u.a. Agosi Pforzheim, Max-Planck-Institut für Eisenforschung).

E-Mail:


Lu Wang

Grafik

zog nach ihrem Abitur in China nach Rom und studierte dort Grafikdesign. Anschließend siedelte sie nach Deutschland über, wo sie für verschiedene Fluglinien in der Verwaltung arbeitete und als freie Grafikerin und Fotografin tätig war. Dabei arbeitete sie auch an einigen frühen Projekten von Neumann & Kamp mit, u.a. Barbarino & Kilp, Luitpoldhütte, Belvedere. Seit Oktober 2018 ist sie bei Neumann & Kamp angestellt und zuständig für Corporate Design und Corporate Identity des Unternehmens.

E-Mail:


Marc Schmidt

hat von August 2018 bis November 2021 Kultur und Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Geschichte und dem Nebenfach Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim studiert. Vor seinem Studium schloss er eine Ausbildung zum Bankkaufmann mit Zusatzqualifikation Allfinanz bei der Kreissparkasse Tuttlingen ab. Zum Ende seines Bachelorstudiums zog er für ein studienbegleitendes Praktikum nach München, das er zwischen August und Oktober 2021 bei Neumann & Kamp absolvierte. Anschließend wurde er als freier Mitarbeiter in verschiedene Recherchetätigkeiten eingebunden und verstärkt seit Anfang April 2022 das Team bei mehreren Buchprojekten für die Rosner & Seidl Stiftung, die Spinnweberei Uhingen und die Nürnberg Gummi Babyartikel GmbH & Co. KG.

E-Mail:


Hendrik Erdmann (Werkstudent)

hat in Erfurt ein Bachelorstudium in Europäischer Geschichte und Politikwissenschaften absolviert. Parallel sammelte er über Praktika und verschiedene Tätigkeiten Erfahrungen in der Veranstaltungs- und der Touristikbranche sowie der Öffentlichkeitsarbeit. Nach einem Aufenthalt in Chile zog er nach Berlin, wo er seit Oktober 2020 im Masterstudiengang Historische Urbanistik an der TU studiert. Seit Anfang 2022 unterstützt er Neumann & Kamp als Werkstudent.

E-Mail:



Niederlassungen: Berlin Düsseldorf Hamburg München Stuttgart Zürich
Arbeitsbereiche: Archiv- und Informationsmanagement Ausstellungen Biografien/Gutachten Chroniken und Festschriften Geschichte Digital Leitung/Verwaltung

image/svg+xml